Kostenlose SMS über´s iPhone versenden

Und wie?

Das App Global.AQ (Affiliate-Link) bietet das kostenlose versenden von SMS über´s Internet vom iPhone aus an. Die App ist im Appstore erhältlich. Finanziert wird die Software über das einblenden von Werbung in der App selbst, was allerdings absolut nicht störend ist.

Das versenden klappt einwandfrei und ist sehr einfach. Das einzig blöde ist, dass man vor jeder Nummer ein „+49“ einsetzen muss. Sofern man die Nummer im Adressbuch „normal“ abgespeichert hat. Aber egal, dafür kommen die SMS just in time an und sind umsonst. Einen Hacken an der Sache konnte ich bislang nicht finden, weiß da vielleicht jemand mehr zu? Im Appstore sind die Rezessionen auch sehr positiv.

Zu beachten ist allerdings, dass es nur umsonst ist solange man einen Datentarif mit Flatrate hat; ohne könnte es teuer werden 😉

Achja und nicht vergessen Deinen Namen unter die SMS zu setzen 😉

Updated: 30. Juni 2009 — 14:36

25 Comments

Add a Comment
  1. Einen Hacken gibts absichtlich keinen 😉

    Die Pro version wird später beliebige Absender unterstützen, den Empfang auf iPods mit virtueller Nummer ermöglichen. Dann allerdings ohne Werbung und nicht mehr Gratis, aber immer noch billiger als die Operatoren.

    Apropos Datentarif mit Flatrate: ein SMS versenden sind weniger als 1kbyte Daten. Selbst bei absurd überteuretem Daten Roaming sind das höchstens 0.01€ pro versendetem SMS.

    Tipp: Telefonnummern im Adressbuch sollten sowieso immer mit „+countrycode-nummer“ gespeichert sein und nicht etwa national oder als „00-countrycode-nummer“ denn wenn man im Ausland ist, funktioniert die Nummer dann unter umständen nicht. In USA ist z.b. die internationale Vorwahl 011 und nicht 00. „+countrycode-nummer“ ist universell und im GSM Standard verankert und funktioniert daher immer überall, in Heimnetz genauso wie im Ausland.

  2. Hi,
    ich habe die wichtigsten Nummern in meinem Adressbuch schon geändert 🙂
    Wo hast Du denn die Information her dass es eine Pro Version geben wird?

  3. @ Sven-Markus – wenn sein Name korrekt ist (Andreas Fink) könnte er es daher wissen weil er der Autor des Programmes ist 😉 (Die Wissens oftmals schon sachen die Otto Normalverbraucher nicht weiß ^^^)

  4. Ich habe meine eigene Absendernummer unter „Einstellungen, Sender Information, Nummer“ korrekt eingetragen. Trotzdem erscheint beim Empfänger eine andere, wechselnde Absendernummer im Format +7 (914) 799-xx-xx. Hat diese Einstellung in der freien Version keinen Effekt, oder mache ich was falsch?

  5. Hat in der freien keinen effekt, gibs einfach mal nicht ein^^

  6. Geht das auch mit dem T-mobile Apple Complete XS Tarif mit 500 MB frei? Oder muss ich am Ende doch draufzahlen? Danke, Simone

  7. Hey Simone, das geht mit Deinem Datentarif, da brauchst Du keine Angst haben.

  8. Wirklich tolles App!
    Freue mich auch schon auf die Pro Version, welche ich mir auf jeden Fall kaufen werde!

    Gruss,
    strify

  9. Also seit gestern morgen ist keine meiner SMS mehr angekommen…
    Hat noch jemand diese Erfahrung machen können?

    Läuft da seit dem letzten Update was schief?

  10. Es funzt überhaupt nicht!

    Gestern und heute!

    Was ist los?

  11. Ich habe mal beim Support nachgehackt, es gibt derzeit ein Problem, dieses wird aber bald behoben sein.
    Auszug der Mail:

    Die Applikation an sich ist nicht defekt, das SMS routing auf dem Backend hat
    ein Problem das wir grad lösen. Dies betrifft nur gewisse Destinationen (unter
    anderem Deutschland). Wir werden in 2-3 Tagen hier einige bessere coverage
    haben. Das problem mit Westeuropa ist das die meisten Operator viel zu viel
    Geld wollen fürs Terminieren. Daher rechnet sich die Werbung nicht für DE.

    Nichts desto trotz habe ich vor 10 Minuten die Version 1.0.2 online gestellt
    die einige kleine Korrekturen und Features beinhaltet. D.h. wenn Apple will,
    wird die dann in ca. 1-2 Wochen downloadbar sein.

  12. Das Programm ist doch Verarsche. Keine einzige SMS ist bisher angekommen 🙁

    Da bleib ich lieber bei cherry sms. Da kostet die sms 2,5 Cent und die kommen aber auch wirklich an. Eine App wo man nie weiß ob die gesendete Nachricht überhaupt ankommt, ist doch total zwecklos?!!

    Für alle, die cherry sms mal ausprobieren wollen:
    http://www.cherry-sms.com/?ref=ZGUVKVRB

    (ohne ref-link)
    http://www.cherry-sms.com

  13. Funtioniert diese App. über den iPod Touch nicht? Es ist bei mir nämlich noch keine der bisher abgesendeten Nachrichten eingetroffe. Oder mache ich da irgendwas falsch?

  14. @Banshee und @Hans93:
    Wie in meinem letzten Kommentar gesagt funktioniert die App derzeit in Deutschland nicht. Der Entwickler arbeitet an dem Problem.

    Beste Grüße

  15. Es geht wieder, das versenden von SMS. Kommen auch in Sekunden an.

  16. Achtung!
    Heute ist ein Update erschienen, seitdem startet das Programm bei mir nicht mehr.
    Bis gestern lief es mit der alten Version genial.
    Schade das das App vor dem veröffentlichen des Updates nicht stärker getestet wurde.
    Hoffentlich kommt bald ein BugFix heraus!

    VG Bidone

  17. Ja jetzt startet die app nicht mehr. Schade. Aber eines muss ich sagen gestern liefs wieder perfekt und Andreas Fink beantwortet auch die Kundenbeschwerden immer sofort und professionell. Dass App nicht startet hatte ich schonmal. gibt sicher bald ein update. Die Sache ist echt toll. (wenn sie wieder funktioniert „lach“)

  18. Dann kein Update installieren. Mit der alten Version klappt das Versenden von SMS weiterhin einwandfrei.

  19. na am nächsten Tag hats wieder prima geklappt bis jetzt, und jetzt habe ich das iphone update installiert: jetzt läuft wieder gar nichts mehr.

  20. Also bei mir läuft es unter der aktuellen Version und OS3.0.1 immer noch einwandfrei.

  21. Also jetzt ist wieder alles einwandfrei. Kann nicht sagen wieso. Tolle Sache echt. Super Dienstleistung.

  22. Rüdiger Bischoff

    Ganz merkwürdige Sache: Ich habe über den iPhone account (t-mobile) im Oktober ledigich 8 sms verschickt. Der sms Zähler meiner t-mobile smse sagt aber, es sind 16. Also 8 zuviel. Und genau 8 sms habe ich über global-aq verschickt. Wie können nun aber diese 8 sms bei t-mobile mitgezählt werden? Da ist doch etwas oberfaul?

  23. Hi Rüdiger,

    hast Du in den Einstellungen von Global AQ Deine Handynummer hinterlegt?
    Ich werde das auch mal testen, habe jetzt auch einen T-Mobile Vertrag.

  24. Also,

    ich habe jetzt ein paar SMS via Global AQ über T-Mobile versendet und mir werden diese nicht in der Übersicht der inkl. SMS angezeigt.

    Versucht mal eure Nummer aus den Einstellungen bei Global AQ zu entfernen!

    Gruß

  25. ist ja doch nicht free….man muss credits aufladen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iMeister © 2016 Frontier Theme