Alarm Clock – Zur eigenen Musik aufwachen

Ohja, und was ich demnächst mal ausprobieren werde, eines meiner Hardcore-Scream-Rock-Lieder zum aufwachen nehmen, mal gucken ob es was bringt so aus dem Schlaf gerissen zu werden 🙂

Spaß beiseite, dass App was ich heute vorstellen möchte nennt sich „Alarm Clock!“ (Affiliate-Link).

Alarm Clock ist ein Wecker, der allerdings nicht dumm rumklingelt sondern man ein Lied aus seinem iPod auswählen kann. Nun lässt es sich schon viel einfacher aufstehen – ehrlich – es kommt dann auf das Lied an 🙂

Alarm Clock bietet so gesehen die Funktion eines normalen Radio-Weckers, denn das App muss geöffnet bleiben – sonst ist verschlafen vorprogrammiert – und verbraucht somit Unmengen an Strom. Daher soll gesagt sein, dass man das iPhone unbedingt bei Nutzung des Apps über Nacht an die Dose anschließen sollte bzw. muss! Die Zeitanzeige leuchtet nachts weiter, kann gedimmt oder verstärkt werden.

Zum Wecker selbst gesellt sich noch eine Snooze-Funktion.

Beim wecken selbst leuchtet das Display rot und das ausgewählte Lied spielt solange bis man den Wecker ausstellt oder auf Snooze drückt (einfach das Touchscreen berühren).

Fazit: Ein nettes App das es für 0,79 Euro im Appstore gibt und das kleine Geld auch wert ist. Einzigster Minuspunkt ist, dass das App geöffnet bleiben muss da Apple keine Hintergrundprozesse erlaubt.

Updated: 16. Juli 2009 — 17:39

1 Comment

Add a Comment
  1. Wie kann man mit seiner Lieblingmusik aufwachen??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iMeister © 2016 Frontier Theme