Im Voraus planen und nichts Nutzloses kaufen [ANZEIGE]

Wenn man von einer Reise zurückkehrt, kommt es sehr oft vor, dass man viel mehr Geld ausgegeben hat, als geplant. Welche sind die größten Budget-Killers in einer Auslandreise? Hier unten gibt es einige Tipps:

  • Die erste Regel ist vielen gut bekannt: buchen Sie im Voraus und fliegen sie nicht im Hochsaison.
  • Fliegen Sie nur mit Handgepäck wenn Sie Low-Cost buchen (Ryanair, Wizzair, Niki, Vueling, etc.). Am besten passt dafür ein kleiner leichter Koffer mit Rädchen. Der Rucksack ist zwar praktisch, aber seine Form ändert sich nach dem, was drinnen ist. Da riskiert man die Gepäck-kontrolle der low-cost Fluggesellschaft nicht zu passen.
  • Bringen Sie ein paar Snacks mit, die nicht viel Platz nehmen. Die Preise in allen Flughafen der Welt sind immer hoch.
  • Recherchieren Sie im Internet bevor Sie fliegen. Speichern Sie die Lage des Hotels und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten oder drucken Sie die Karte aus. Manchmal befinden sich die Orten sehr nahe voneinander. Es ist viel billiger und spannender sogar 20-30 Minuten zu Fuß zu gehen, als mit dem Taxi zu fahren.
  • Fahren Sie nicht ihr Auto, wenn es möglich ist. Das Benzin frisst sehr viel Geld immer.
  • Reisen Sie zu zweit oder mit mehreren Freunden. Manchmal kostet ein Zimmer für zwei Personen fast genauso viel wie für eine Person.
  • Kontrollieren Sie Ihre Smartphone-Ausgaben. Deaktivieren Sie ihr mobiles Internet im Roaming und Benutzen Sie nur Wifi. Sie können auch eine örtliche Sim-Karte kaufen. Das lohnt sich aber nicht aus, wenn Ihre Route mehrere Länder umfasst.
  • Kaufen Sie keine sinnlosen Reiseandenken an den Ständen für Touristen. Glauben Sie, dass Ihre Freunde und Bekannten die wirklich brauchen? Suchen Sie etwas Kreatives und Preisgünstiges aus. Zum Beispiel, machen Sie ein Selfie mit der handgeschriebenen Karte und eine Sehenswürdigkeit im Hintergrund. Ihre Freunde werden sich darüber viel mehr Freuen als über ein sinnloses Ding, der nur Staub sammelt.
  • Prüfen Sie den Wechselkurs und den ganzen Aufwand für Ihre Kreditkarte wenn Sie im Ausland Geld abheben und mit der Karte bezahlen. Fragen Sie ihre Bank nach die günstigsten Möglichkeiten.

Was macht man aber wenn das Geld schon weg ist und man das ganze Jahr für die nächste Reise schuften muss? Da speichern Sie diese Liste irgendwo und denken Sie darüber, wo Sie am meisten Geld ausgegeben haben. Die verzweifelten Reiser können auch Glücksspiele probieren, wie die Spielautomaten hier. Bevor sie es Wagen einen Einsatz mit Echtgeld zu machen, versuchen Sie zuerst Casinoeuro kostenlos damit es Ihnen klar wird, ob diese Option Ihnen überhaupt gefällt. Aber Vorsicht damit! Verspielen Sie nicht Ihr Reisegeld.

Foto Quelle: https://www.sendthatcash.com/upload_image/post_image/43449763-Travel-money.jpg

Updated: 24. August 2016 — 16:24

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iMeister © 2016 Frontier Theme