[myTaxi] Der gute Eindruck ist weg

Ich habe bisher zweimal über die mxTaxi-App geschrieben. In einem ging es um meine erste Fahrt mit myTaxi, in der anderen habe ich den Dienst mit taxi.eu verglichen.

Damals kam ich zum Schluss, dass ich myTaxi wohl eher taxi.eu vorziehen würde. Der gute Eindruck ist jedoch mittlerweile dahin. Ich erzähle Euch warum.

Gekaufter Gutschein ist weg

Wenn Gutscheine verschenkt werden, dann haben sie meist eine Gültigkeitsdauer. Dafür habe ich vielleicht noch Verständnis.

Wofür ich jedoch gar kein Verständnis habe ist, wenn ich einen Gutschein über Groupon kaufe und dieser nach einer Zeit einfach weg ist. Leider habe ich nicht darauf geachtet, ob dieser innerhalb von 3-4 Monaten eingelöst werden sollte.

Bei anderen Unternehmen sind Gutscheine z.T. über ein Jahr gültig. Das ist der erste Grund, warum ich geärgert habe.

App findet keine Taxis

Vergangenen Montag brauchte ich ein Taxi. Leider fand die App kein Taxi in meiner Nähe. Ich dachte, es könne an der „Bezahlung per App“ liegen, da nicht jeder Taxifahrer ein Paypal-Konto besitzt. Daran lag es jedoch auch nicht.

Ich rief einen Stammfahrer. Als ich einstieg fragte ich sofort, ob er denn myTaxi nicht anhätte. Er hatte die App eingeschaltet. Dennoch fand die App ihn nicht.

Er gab jedoch zu, dass die App zu viel Akku fressen würde und man keine Lust hätte, die App ständig eingeschaltet zu lassen.

Änderungen in der App

Ich war auch über die Änderungen bzw. Restriktionen in der App überrascht.

Früher musste bspw. die Zielort nicht angegeben werden. Mittlerweile Pflicht.

Ein weiterer Negativpunkt wurde erreicht, als die App mir nur eine Vorbestellung für die nächsten 20 Minuten nur zuließ. Das war m.E. vorher auch nicht so. Bis ich darauf kam, dass die Abholzeit sich nicht aus diesem Grund nicht ändern ließ, vergingen mit Sicherheit 20-30 Minuten.

Fazit

So macht die App für mich keinen Sinn. Taxifahrer, die nicht gefunden werden oder die App gar nicht erst einschlten. Gutscheine, die plötzlich weg sind und zu viele Restriktionen in der App-Nutzung.

Für mich hat sich myTaxi eigentlich erledigt und ich kann eine weitere App von meinem Smartphone löschen. Dagegen könnte ich taxi.eu installieren. Der Vorteil der App war, dass in meiner Stadt etwa 140 Taxifahrer diese nutzen. Im Gegensatz dazu fünf myTaxi.

Updated: 30. Oktober 2014 — 22:22

4 Comments

Add a Comment
  1. Soweit ich weiß, dürfen Gutscheine kein Verfallsdatum haben. Dazu gibt es meines Wissens nach einen Rechtsurteil oder ein Gesetzt.

    Vielleicht solltest du dich in diese Richtung mal Informieren, wenn MyTaxi in Deutschland beschäftigt ist, dann müssen diese sich auch an das Deutsche Recht halten.

    Ansonsten hab ich bisher noch keine Erfahrung mit MyTaxi machen können. Vielleicht komme ich ja auch noch in den „Genuss“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iMeister © 2016 Frontier Theme