Amazon bietet Lebensmittel an

Amazon ist bekannt für den schnelle und reibungslosen Onlinekauf.

Nun bietet Amazon seit neustem auch für die ganz faulen unter uns Lebensmittel an.

Okay, zugegeben, ich hasse das Einkaufen von Lebensmittel auch, immer nach der Arbeit noch los und in endlosen Schlangen stehen nur um ein frisches Brot zu holen… Die Zukunft sagt voraus, dass man diese ganze Lebensmittel auch im Internet bestellen und bequem nach Haus liefern kann.

Amazon macht nun den ersten Schritt und das ganze zwar zu höheren Preisen als im Laden, aber diese halten sich in Grenzen.

Vielleicht für den einen oder anderen bereits interessant, ich halte mich da noch etwas zurück, ich würde mir so etwas zwar unbedingt für die Zukunft wünschen, aber derzeit bin ich den „Lebensmitteln aus dem Internet bestellt“ noch etwas skeptisch gegenüber…

Hier geht´s zur Kategorie „Lebensmittel“.

Updated: 1. Juli 2010 — 10:18

2 Comments

Add a Comment
  1. Die Idee ist ganz gut und wird sich wohl in Zukunft nicht nehmen lassen, ich bin aber immer noch der Meinung, dass Lebensmittel nicht online zukaufen sein sollten.

    Wie soll das mit der Frische funktionieren?

    Ich bleibe da wohl auch in Zukunft altmodisch und gehe zum einkaufen lieber in den Supermarkt.

  2. Finde ich sehr teuer!Und dann noch Versand…hmm, ne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iMeister © 2016 Frontier Theme