Bose SoundDock® – So klein, so fein!

Bose SounddockVor einiger Zeit bin ich mit den mobilen Kopfhörern von Sennheiser nach Bose geswicht und habe diesen Schritt nicht bereut.

Nun war ich auf der Suche nach einer kleinen Soundanlage, die meine Wohnung mit gutem Klang erfüllen sollte, am besten eine Dock für das iPhone, die klein und ohne großes Kabelgedöhns daher kommt, die man eventuell auch mal mit raus auf den Balkon nehmen kann – bei dem schönen Wetter und dem langsam kommenden Sommer sehr wichtig 🙂

Fündig wurde ich bei Amazon. Bose ist bekannt für genialen Klang, durch meine In Ears ist mir dieser schon sehr gut bekannt – es ist immer wieder erstaunlich was aus diesen kleinen Teilen rauskommt.

Bose hat auch eine Sounddock im Angebot, bzw. mehrere und alle Bewertungen ließen nur auf Gutes schließen. Ich haderte allerdings etwas, denn knapp 400 Euro sind schon eine Investition und bevor es soweit sein sollte, müsste ich das Teil einfach mal testhören.

Gesagt, getan. Am Wochenende war ich mit meiner Freundin in Hannover-City und stolperte über ein Bose-Geschäft. Also rein und das Teil vorführen lassen.

Meiner Freundin entwich nur der Kommentar „Wow…“ und dem konnte ich mich eigentlich auch nur anschließen.

Tja, halbe Stunde Bedenkzeit und dann zurück, gekauft! Entschieden habe ich mich nicht für die portable Version für 400 Euro, sondern für die, die Netzabhängig ist für 250 Euro, das ist völlig in Ordnung, da ich in meiner Wohnung und Balkon überall eine Steckdose habe und mal ehrlich, ich nehme doch kein 400 Euro teures Gerät mit an den Strand…

Zuhause angekommen, ausgepackt und die Musik gestartet. Wahnsinn!

Bose SounddockBose Sounddock Bose Sounddock

Meine Wohnung ist nicht besonders groß – 50qm – aber diese wird komplett gefüllt und man kann schon ordentlich aufdrehen – bis zum Maximum habe ich mich noch nicht getraut – der Klang bleibt sagenhaft!

Es ist wirklich erstaunlich, was aus diesem kleinen Gerät herauskommt, da kann so manche Anlage getrost einpacken.

FAZIT: Die Bose Sounddock für iPhone oder iPod ist durchaus nicht kostengünstig, man bekommt allerdings ein Gerät, das seines Gleichen sucht. Der Sound ist – auch bei hoher Lautstärke – klar und nicht zu Basslastig. Man muss hier allerdings drauf achten, dass man MP3´s auf seinem iPhone hat, die entsprechende Qualität vorweisen um in den vollen Musikgenuss zu kommen. Alles in Allem eine absolute Kaufempfehlung (Amazon-Link)!

4 Comments

Add a Comment
  1. Moin, moin,

    wird das iPhone über die Dock geladen?

  2. Bose sind echt gut! Ich habe mir von 2deal.de ein Paar Bose Laudspeakers gekauft und die sind einfach spitze. Ich bin mir sicher dass auch der Bose SoundDock genial ist.

  3. Ja, das iPhone wird über die Sounddock geladen! Geiles teil!

  4. Ich habe in einer Zeitschrift davon gelesen…ich glaub es war die Long Term Evolution oder ähnliches. Ich finde es ist geil…möchte es natürlcih auch testen 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iMeister © 2016 Frontier Theme