Bloggen mit dem iPad (2)

Das Bloggen mit dem iPad ist ja bekanntlich bislang nur über die Hauseigene Lösung von WordPress möglich.
Die App ist allerdings auch dafür bekannt, dass sie nicht sonderbar umfangreich sowie etwas buggy ist.

Seit Mittwoch gibt es nun aber auch die Teamviewer-Version für das iPad. Die App ist wirklich klasse und im Querformat lässt sich der komplette Bildschirm des entfernten Rechners bequem anzeigen und bedienen.

Nun kann man also für das Bloggen auf dem iPad auch Teamviewer benutzen. Wie eine Fernwartungssoftware für das Bloggen nutzen?

Ganz einfach. Über Teamviewer kann man natürlich das lokale Bloggingtool (ecto, MarsEdit und Co.) benutzen. Das ganze ist am Anfang zwar etwas seltsam zu bedienen, wenn man den Dreh aber raus hat lässt es sich angenehmer bloggen als über die WordPress-App.

Bloggen auf dem iPad Bloggen auf dem iPad

4 Comments

Add a Comment
  1. Ist zwar eine Idee, aber dafür muss dann immer der HomePC anbleiben.. naja keine direkte Lösung. 🙂

  2. Finde die Lösung auch nicht soo toll. Schade, dass es nicht DAS ultimative App dafür gibt. Vor allem auf dem iPad würde ich soetwas gerne sehen…

  3. Eine eigene vernünftige App wäre natürlich viel besser… Warum passiert an dieser Front nichts?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iMeister © 2016 Frontier Theme