Offene und geschlossene Kopfhörer für Smartphones

teufel-aureol-fidelity-review.jpgDie ausgezeichnete Qualität der heutigen Smartphones erhöht natürlich auch die Ansprüche Desjenigen, der es verwendet. Nicht nur im Bereich des Datenbereiches, sondern auch in Sachen Abspielen der Dateien und der Hörqualität. Die grundsätzlich mitgelieferten Kopfhörer werden schon mit einer enorm guten Leistung bewertet und auch ständig verbessert, aber es gibt auch hier immer wieder das I-Tüpfelchen, wo manche Menschen doch noch etwas mehr haben wollen und die Kopfhörer nach den folgenden Kriterien aussuchen:

  • Höhere Qualität
  • Schnurlos Empfangen
  • Gutes Aussehen
  • Komfortableres Tragen
  • Keine Nebengeräusche

Geschlossene oder offene Kopfhörer

Hier kommt es doch auch auf den Verwendungszweck der Kopfhörer an. Trägt man sie mehr beim Sport oder benötigt man sie hauptsächlich auf Reisen. Ist es egal wie es aussieht und kommt es einem mehr auf die Hörqualität an.

Weiter ist es ja auch bereits zu einem Kult geworden, das man seine Musik an jedem Ort der Welt hören möchte, oder damit signalisiert, man möchte gerade nicht gestört werden. Vorteil des offenen Kopfhörers ist, dass dieser wesentlich leichter verstaut werden kann, als der geschlossene.

Wie entscheidend ist der Tragekomfort?

Es hilft einem nicht weiter, wenn man die besten Kopfhörer besitzt, einem aber bei Gebrauch nach einer Stunde die Ohren schmerzen. In dem Moment können die Stöpsel für 30 Euro für einen selber wesentlich angenehmer sein, als die für 250 Euro. Sonst wird eventuell der Sport, der lange Flug oder die Erholung auf dem Sofa eher zu einer Qual, als zu dem ersehnten Vergnügen.

Quellen für Informationen über Smartphone Kopfhörer

In unzähligen Internetportalen sind heute auch bereits die ausführlichen Tests und umfangreiche, wichtige Details der verfügbaren Produkte aufgeführt.

So findet man z.B in den Produktbeschreibungen der einzelnen Kopfhörer Auktionen bei eBay, oftmals mehr Details zum gesuchten Kopfhörer als in den Produktbeschreibungen der online Shops.

Liebhaber stimmen den Kopfhörer auf ihre Bedürfnisse ab

Es ist aber nun klar, dass jeder Musikliebhaber gerne auch etwas mehr Geld  in seine Kopfhörer investiert.

Hierbei geht es dann ja nicht nur darum, dass er sie mit seinem Smartphone nutzt, sondern auch zuhause in die Stereoanlage einstöpselt oder beim Sport benutzt.

Wer auf Reisen auf den ultimativen Genuss nicht verzichten möchte, hat auch noch die Auswahl bei einigen Modellen die Nebengeräusche herauszufiltern, so kann man selbst im Flugzeug oder im Zug entspannen.

Musik dient für viele Menschen auch zur Erholung oder zur Ablenkung. Man muss ja auch bedenken, dass man nicht immer die Möglichkeit besitzt, den Kopfhörer vorher zu testen.

Fazit:

Wer den ultimativen Musikgenuss mit seinem Smartphone haben möchte, darf an den Kopfhörern nicht sparen. Optisch sind sie Kopfhörer schon fast zu einem kleinen Statussymbol herangewachsen. Man sieht ihnen ihre Preisklasse schon an und sie zeigen nach außen wie wichtig demjenigen das ist.

3 Comments

Add a Comment
  1. Ich finde es gut, dass du in den Titel ein „und“ geschrieben hast. Denn meiner Meinung nach braucht man einfach beide Arten von Kopfhörer. Je nachdem, wo man denn unter welchen Umständen Musik hören will!

  2. Egal ob die offene oder geschlossenen Funktion.
    Ich kann als Hörakustikerin nur immer wider betonen, dass es wichtig ist,
    mit moderaten Lautstärken zu hören.
    Zu hohe Lautstärkepegel schaden den Ohren und man finde sich früher oder später beim Akustiker wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iMeister © 2016 Frontier Theme