Youtube nur noch mit Ausweis?

Es wird doch immer bescheuerter; Nach diesem Artikel bei Spiegel planen wiedermal einige Deppen die keine Ahnung haben, eine Passkontrolle für Youtube einzuführen.

Ein hochladen von Videos ist demnach nur noch möglich wenn man sich zuvor mit seiner Personalausweisnummer registriert hat.

Alles klar…

„Rivalisierende Jugendbanden putschen sich mit Hassbotschaften und Gewaltposen im Internet auf, um sich anschließend zu Straftaten zu verabreden“

Ahja. Dann darf man Jugendliche auch nicht mehr in die Schule schicken – da könnte man sich rein theoretisch auch verabreden – oder eine SMS schicken lassen oder oder oder…

Man sollte sich doch eher mal fragen warum die Jugend auf solche Ideen kommt? Wird es ihnen nicht von der Politik vorgelebt aggressiv, gewalttäitg zu sein und nur an sich zu denken und möglichst oft anderen zu schaden?

Ein Buch ohne Ende, ich finde die Politik setzt immer am völlig falschen Hebel die Hand an, wahrscheinlich aufgrund dessen, dass die werten Herren und Damen nicht einmal wissen was das Internet eigentlich ist, wie dieses Video zeigt:

Link: Kinder fragen Politiker nach dem internet

Updated: 21. April 2009 — 9:21

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iMeister © 2016 Frontier Theme