Exklusive SIM-Verträge

Wer sein Handy nicht nur zum Telefonieren nutzt, sondern gehobene Ansprüche hat, der braucht einen entsprechenden Mobilfunkvertrag. Mit Premiumsim gibt es jetzt einen weiteren Anbieter, der Tarife im LTE Netz anbietet. Wir haben uns die Angebote angesehen.

Premiumsim gehört zur Gruppe der Drillisch online AG, die noch eine Reihe weiterer Marken im Portfolio hat. Zu den bekannteren gehören etwa Discotel, Deutschlandsim und auch Smartmobil.x

LTE-Tarife

Seite von PremiumSIM

Seite von PremiumSIM

Zwei Angebote stehen im Mittelpunkt des Angebotes und richten sich nicht nur an iPhone Nutzer, sondern an alle, die etwas mehr Datenvolumen bei LTE-Geschwindigkeit haben möchten. Im Tarif LTE 3000L beispielsweise gibt es drei Gigabyte Volumen, und dazu die mittlerweile fast schon obligatorische Telefonie und SMS Flatrate. Die drei Gigabyte im LTE Netz werden mit bis zu 50 Megabit pro Sekunde bereitgestellt, danach kann man entweder für zwei Euro weitere 100 MB zubuchen oder ohne Aufpreis einfach weiter surfen – dies allerdings nur mit 16 Kilobit. Das ist deutlich weniger als ein altes 56K-Modem bietet und eigentlich so langsam, dass man hier nicht mehr von einer Flatrate sprechen kann. Ist das Volumen weg, lässt sich der Tarif also nicht mehr vernünftig nutzen oder wird schnell teuer. Braucht man etwa noch ein weiteres Gigabyte zahlt man 20 Euro, mehr als der Basistarif!

Der liegt bei 14,99 Euro im Monat; das ist relativ preiswert, vor allem aber deswegen attraktiv, weil man monatlich kündigen kann. Man muss sich also nicht für zwei Jahre oder wie manchmal auch üblich für zwölf Monate an den Anbieter binden. Der Anschlusspreis liegt bei knapp zehn Euro, was ebenfalls im Rahmen ist.

Der zweite Tarif LTE 4000 XL bietet ein komplettes Gigabyte Datenvolumen zusätzlich, ist aber nur zwei Euro teurer. Auch hier liegt der Anschlusspreis bei 9,99 Euro und die Mindestvertragslaufzeit bei einem Monat. Die Einschränkungen nach dem Verbrauchen der Datenmenge sind ebenfalls die gleichen.

Erwähnenswert ist außerdem die Tatsache, dass man in beiden Tarifen jeweils ein Gigabyte des Datenvolumens auch im EU Ausland nutzen kann. So lassen sich unangenehme hohe Roamingsgebühren vermeiden.

Fazit: Mit Premiumsim ist ein Anbieter auf dem Markt, der Premium Features zum vergleichweise kleinen Preis anbieten will. Positiv hervorzuheben ist die monatliche Kündigungsmöglichkeit, negativ die starke Drosselung nach Ablauf des Frei-Volumens.

Updated: 12. Dezember 2016 — 18:06

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iMeister © 2016 Frontier Theme