WM 2010: Olé, wenigstens ist es spannend!

WM 2010 Deutschland Fussball Also, mit einer Niederlage gegen Serbien hat ja nun wirklich keiner in Deutschland gerechnet. Aber hey, so ist es am letzten Spieltag wenigstens richtig, richtig spannend! Und ein gutes Omen: Bei der EM vor zwei Jahren haben wir das zweite Gruppenspiel auch verloren, landeten am Ende im Finale und der Schiri am Mittwoch ist der Schiri, der uns bei der WM 2006 gegen Schweden schon Glück gebracht hatte.

Also nur Mut Jungs, ihr schafft das schon.

Sehr Interessant war nach dem Serbien Spiel die Reaktion der Presse. Das vorher so hochgelobte Deutschland wurde nicht auseinander gerissen, eher im Gegenteil, die Kritik war zwar hart – was auch vertretbar war – aber im Großen und Ganzen standen die deutschen Medien noch hinter unserer Mannschaft – noch.

Ich freue mich wiedermal auf Mittwoch und hoffe – oder gehe stark davon aus – dass unsere Elf Ghana auf jeden Fall besiegen wird und ins Achtelfinale einzieht – auch wenn diese WM wieder ein sterben der Großen ist, siehe Frankreich, England, Spanien, Italien (ähnlich 2002 – Deutschland kam ins Finale).

Auf einen Sturmlauf würde ich aber nicht wetten. Ich gehe eher davon aus, dass Deutschland ein Tor macht und dann das Ergebnis versuchen wird zu halten, denn diese ganzen gelben Karten aus dem Serbien Spiel sind schmerzhaft und man will ja schließlich im Achtelfinale nicht mit einer B-Elf antreten.

Schaun ´wa mal…

Updated: 21. Juni 2010 — 16:48

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iMeister © 2016 Frontier Theme