Sommermärchen 2009 – Public Viewing in Wolfsburg

Offiziel ist es nun; der VfL Wolfsburg rechnet mit dem Gewinn der deutschen Meisterschaft und bietet seinen Fans – all die armen, die keine Karte bekommen haben – eine Fannmeile in der Innenstadt von Wolfsburg mit Public Viewing, ganz in Manier des Sommermärchens von 2006 und 2008.

Warum? Nun ja, erst mal ist es schon ein kleines Fussballwunder, wenn der VfL tatsächlich die Meisterschaft gewinnen sollte und zum anderen haben die Wölfe in den letzten Wochen/Monaten einen so guten Fussball geboten, dass sie schon vor Wochen als der „Meister der Herzen“ galten.

Ich werde morgen auch, zusammen mit meiner Freundin, auf die Partymeile ziehen, zumal ich dann dort das Spiel live verfolgen kann und im Falles des Falles, am Abend sogar die Meisterschale zu Gesicht bekommen werde.

Erwartet werden 20.000 bis 70.000 Fans, die gemeinsam fiebern werden 🙂

Das würde den VfL zum Meister machen:

– Ein Sieg gegen Werder Bremen

– Ein Unentschieden gegen Werder Bremen, sofern Bayern nicht mit 7:0, oder Stuttgart mit 14:0 gewinnt. Bayern und Stuttgart spielen im letzten Spiel gegeneinander. Die Torreichste Partie zweier Spitzenvereine endete einmal 4:4 zwischen Bremen und Stuttgart (2007). Von daher sind solche Resultate eher unwahrscheinlich, aber Fussball ist eh unberrechenbar 🙂

– Eine Niederlage, gleichzeitig trennen sich Bayern und Stuttgart unentschieden.

Die Chancen stehen wie man sieht also sehr gut für Wolfsburg; sollte der VfL die Meisterschaft dennoch verlieren, wird trotzdem gefeiert, denn der Einzug in die Champions League und Platz 2 sind schon ein kleines Sommermärchen für alle VfL-Anhänger!

Dann mal gutes gelingen!

Updated: 22. Mai 2009 — 9:10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iMeister © 2016 Frontier Theme