EM 2012 – Endlich ging´s los

Unknown.jpegGestern war es endlich soweit, die EM läuft zwar schon aber gespannt waren wir doch alle auf dasdeutsche Spiel – und voller Vorfreude.

Und wir haben es alle überlebt – gerade so!

Auch wenn das Spiel eher schlecht als recht war, war der Sieg doch absolut verdient und Fans wie Ben und ich dem Herzinfarkt ein kleines Stückchen näher 🙂 Aber unsere Statistik hält weiter stand, beim gemeinsamen gucken von uns beiden hat seit 2006 Deutschland kein Spiel verloren.

Das Rudelgucken fand diesmal in der Stadthalle von Bielefeld statt, wo etwa bis zum Anstoss 1000 Menschen waren, es war also nicht zu voll und man hatte stets einen super Blick auf die Leinwand, das war wirklich spitze und kann ich nur weiterempfehlen. Die bestgekleidetsten waren aber definitiv wir:

EM 2012 Public Viewing Bielefeld EM 2012 Public Viewing Bielefeld EM 2012 Public Viewing Bielefeld

Negativ war mal wieder das An- und Abreisen mit der Deutschen Bahn. Letzter Zug aus Bielefeld Richtung Hannover war bereits um halb 11, also genau dann wenn das Spiel gerade endet. Das geht natürlich nicht. So musste um halb 12 dann doch der ICE genommen werden. Es ist aber schade, dass man ab halb 11 keine große Stadt mehr mit der Bahn verlassen kann.

Tja, weiter geht’s am Mittwoch dann gegen Holland – diesmal allein vor dem heimischen TV.

Spannend wird’s ja alle Male wieder, denn durch die Niederlage Hollands müssen diese nun rennen was das Zeug hält.

Wie ist euer Tipp?

[poll id=“11″]
Updated: 10. Juni 2012 — 12:00

1 Comment

Add a Comment
  1. Holland wird verlieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iMeister © 2016 Frontier Theme