Strukturvertrieb und die passende Software dafür

MarketingWer im Netz etwas vertreiben möchte, der weiß, dass es vor allem auf das (Online-)Marketing ankommt. Dabei können Unternehmen Marketing/Vertrieb auf eigene Faust machen, aber auch mit Hilfe von Software das Potenzial der Masse ausschöpfen.

Netzwerk-Marketing / Strukturvertrieb

Mittlerweile wissen viele Unternehmer, dass eine Empfehlung Gold wert ist. Menschen kaufen einfach eher, wenn ihnen jemand aus der Bekanntschaft ein Buch oder ein Haushaltsgerät empfiehlt. Nun kennt ein Unternehmer nur eine begrenzte Anzahl von Menschen, die er selbst beeinflussen kann.

Da kommt das Netzwerk-Marketing oder auch der Strukturvertrieb ins Spiel. Es ist eine Art Empfehlungsmarketing, jedoch mit dem Unterschied, dass die Empfehlenden etwas davon haben, dass sie die Empfehlung aussprechen.

Unternehmen, die sich das Potenzial des Empfehlens zu Nutze machen wollen, gehen Vereinbarungen mit Vertriebspartnern ein. Je mehr, desto größer die Reichweite. Da die Koordination all dieser Vertriebspartner recht aufwendig sein kann, wird helfende Software eingesetzt. Diese nennt sich Mulit-Level-Marketing Software oder kurz MLM-Software.

Vorteile des Strukturvertriebs

Der größte Kostenpunkt eines jeden Unternehmens sind die Personalkosten. Diese lassen sich dank Strukturvertrieb minimieren, da man weniger eigene Vertriebsmitarbeiter einstellen muss. Das gesparte Geld kann man dann unter anderem in eine gute MLM-Software einsetzen.

Weitere Vorteile sind die geringen Fixkosten (meist wird der Vertriebspartner nach Provision bezahlt) und der geringer organisatorische Aufwand. Der Unternehmer muss Aktionen nicht selbst planen und durchführen.

Durch den Strukturvertrieb ist eine Massendistribution möglich, die jedoch auch eine Abhängigkeit vom Vertriebspartner mitbringt. Diese besteht jedoch immer, wenn derartige Partnerschaften eingegangen werden.

Und was spricht für den klassischen Vertrieb?

Eigentlich das, was zuvor als Nachteil des Strukturvertriebs aufgelistet wurde. Der klassische Vertrieb gewährt einem die alleinige Kontrolle über den Vertrieb. Zusätzlich noch den direkten Kontakt zum Endabnehmer.

Die oben genannten Vorteile sind jedoch die Nachteile dieser Form des Vertriebs. Er ist sehr personalintensiv und dadurch recht teuer. Eine Massendistribution ist nur bedingt und dann mit hohen Kapitaleinsätzen möglich.

3 Comments

Add a Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iMeister © 2016 Frontier Theme