Ultrabook-Wettbewerb der Entwickler

Ultrabook Windows 8 WettbewerbWindows 8 steht bereits in den Startlöchern und dies scheint für Intel Grund genug zu sein, ein wenig Publicity für die eigenen Produkte zu betreiben. Ein Wettbewerbhat sich im Internet schon seit längerer Zeit als erfolgreiche Marketing-Maßnahme herausgestellt. Die Leser können mit den Wettbewerbern mitfiebern und bekommen gleichzeitig Informationen. Die Blogs und das Unternehmen bekommen hingegen Aufmerksamkeit.

In diesem Fall wurde der Wettbewerb jedoch auf lediglich 6 Personen beschränkt. Ziel ist es die Möglichkeiten des Ultrabook auszuloten. Intel verbaut in diese Produkte seit neuestem eine Touch- und Sensortechnik. Diese Tatsache ist Bestandteil des Wettbewerbs. Die Technik soll ausprobiert und vorgestellt werden. Die Vorstellung wird natürlich auf den jeweiligen Blogs der Testpersonen präsentiert. Wettbewerbe ähnlich wie bei diesen Ultrabooks wurden in der Vergangenheit durchgeführt und haben die Aufmerksamkeit deutlich auf das entsprechende Produkt gelenkt.

Die Blogs der Entwickler zeigen die Erfahrungen mit der neuen Technologie. Aber was wäre ein Wettbewerb ohne Sieger? Um diesen zu ermitteln muss es natürlich eine Jury geben. Vier Expterten aus der Blogging-Szene haben sich bereit erklärt als Juroren zu fungieren und für eine Wertung zu sorgen. Auch Zwischenergebnisse sollen dabei ausgegeben werden. Diese Personen erhalten die entwickelten Anwendungen nach 6 Wochen und können diese auf den Ultrabooks testen. Nach Ablauf von zwei Wochen nach der Zustellung soll eine Entscheidung getroffen werden.

Der Sieger erhält die Auszeichnung „The Ultimate Code“. Wer Interesse an dieser Geschichte gefunden hat und die Fortschritte verfolgen möchte, der sollte folgende Website aufsuchen. Dort gibt es die notwendigen Informationen – leider nur auf englisch.

<Bildquelle T3N>

Updated: 15. August 2012 — 17:14

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iMeister © 2016 Frontier Theme