Feeds komplett anzeigen

 

Vollständigen Feed anzeigen (Bild: Asmati, www.bigstock.com)

Vollständigen Feed anzeigen (Bild: Asmati, www.bigstock.com)

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben ist es unerlässlich diverseste Blogs zu abonnieren aber eins geht mir bei vielen tierisch auf den Keks;

Viele Feeds werden im Feedreader nur als Zusammenfassung angezeigt. Bei einigen sind dies manchmal nicht mehr als 2 kurze Sätze und wenn man mehr erfahren möchte muss man klicken.

Klar, dadurch klicken natürlich viel mehr Leute auf den Link und landen im Blog aber will ich das eigentlich?

Will ich mich an hohen Zugriffsklick´s in Google Analytics aufgeilen oder will ich dass meine Abonnenten das lesen was ich ihnen mitzuteilen habe?

Erschreckend musste ich feststellen, dass ich genauso einer bin und meine Feeds immer brav in einer Kurzversion angezeigt wurden.

Dieses „Problemchen“ habe ich nun aber beseitigt, was übrigens sehr einfach ist. Einfach im WordPress Admin unter den Einstellungen den Punkt „Lesen“ auswählen und dort das Häckchen bei „ganzen Text“ statt „Kurzfassung“ wählen.

Wie sieht Eure Meinung dazu aus?

Updated: 30. September 2016 — 15:11

5 Comments

Add a Comment
  1. Gekürzte RSS Feed sind eine Seuche und ich habe diese nicht in meinem Reader, da sowas keinen Sinn macht.

    Ich habe jetzt auf Twitter den Artikel hier gesehen und jetzt werde ich deinen Feed gleich mal in meinen Reader tun.

  2. Bin genau der selben Meinung. Gekürzte Feeds sind zum Kotzen. Am PC gehts ja noch, aber am Handy kann das doch ziemlich nervig sein, wenn man mal nur eine lahme Verbindung hat und dann warten muss bis die 100 Bilder und Werbungen alle geladen werden…

  3. Sehe ich auch so,
    gerade bei den größren Blogs kommt es fast immer vor.
    Schließe mich da vorallem meinem Vorredner an, bei dem abrufen von Feeds über das Handy kann sowas schon sehr nervig sein.

  4. Weniger Klicks ist dann auch die Frage. Wenn ich einen Artikel in der Kurzfassung lese, höre ich meist dort auf wo die Kurzfassung auch endet.
    Wenn ich aber die komplette Version habe und mich das Thema interessiert, lese ich bis zum Schluss und klicke dann meist trotzdem auf die Seite, da ich gerne ein Kommentar dazu abgeben würde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iMeister © 2016 Frontier Theme