Endlich da ! Mein Nokia E90 !

Von Sven- Markus Meister

Von Nach großer Vorfreudezeit, die leider durch den Onlineshop (Name soll hier unerwähnt bleiben) stark vergrößert wurde, kam es dann nach vielem hin und her doch noch in meine Hände. Der neue Communicator von Nokia, das E90.

Preislich liegt das Gerät ohne Vertrag bei ca. 900€ (eBay Preise), also auch leider völlig außerhalb meiner Möglichkeiten. Ich konnte es mir jedoch, nach fast 3 Monatiger Onlineshop Recherche finanzieren. Ein neuer Vertrag musste sowieso her und wer „googelt“, der findet  Nun aber zum Gerät selber. Als ich es auspackte und zum ersten mal „real“ zu Gesicht bekam, war ich doch im ersten Moment etwas erschrocken. So klein hatte ich es mir nicht vorgestellt (klein im Verhältnis) gegenüber meinem alten Handy, dem Nokia 9500, was schon ein Klotz in der Tasche war.

Das Design, Verarbeitung ist sehr edel. Die Scharniere scheinen aus einer Art Chrom zu bestehen, welches auch auf der Vorderseite sowie im Innenteil verarbeitet wurde. Die schwarze Innenfarbe (vorne rot) tun ihr übriges zum edlen Design.

Die beiden Tastaturen fühlen sich sehr gut an, wesentlich besser als beim 9500. Was ich hier jedoch leider vermisse, ist die so oft genutzte 9500ér Taste „ESC“. Diese Taste existiert beim E90 leider nicht mehr, was anfangs doch eine große Umstellung war.

Software- und Funktionsmäßig kann das E90 klar überzeugen. Mit dem Gerät stehen einem doch alle Türen offen, ob ein guter Kalender, E-Mail Funktion, ICQ, Internet oder GPS. Letzteres enttäuscht jedoch, da keine Navigationssoftware installiert ist und somit weitere extra Kosten auf mich zukommen. Aber darauf kann erst einmal verzichtet werden.

Was mir beim E90 klar am besten gefällt, sind die beiden Displays. Mit 16,7 Millionen Farben einfach ein Geschenk für die Augen! Aber auch etwas Negatives bleibt hier zu nennen. Bei allen Commis die ich bislang hatte, konnte ich das Handy selbst ausschalten und das Gerät, ohne Netzempfang weiter nutzen (Vorteil im Krankenhaus, Flugzeug z.B.), diese Funktion biete das E90 leider nicht mehr. Vielleicht habe ich auch einfach noch nicht herausgefunden wie das funktioniert 

Hier einmal die Vor- und Nachteile des Nokia E90:

++:

• Display

• Tastatur

• UMTS/ HSDPA

• Größe/Gewicht

• Design

–:

• Keine Navi trotz GPS

• Flugmodus fehlt

• ESC Taste fehlt

• Preis

So, das soll es erst einmal gewesen sein. Ich kann dieses Handy jedem empfehlen, wers braucht 

Updated: 14. November 2007 — 17:10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iMeister © 2016 Frontier Theme