Kategorie: Musik

Heute startet der Eurovision Song Contest 2014

Am heutigen Dienstag findet das erste Halbfinale des 59. Eurovision Song Contest (ESC) in Kopenhagen statt. Die Dänen hatten den Vorjahrescontest vor dem Aserbaidschan für sich entscheiden können. Die 16 teilnehmenden Länder werden um den Einzug ins Finale kämpfen. Weitere 15 starten dann im zweiten Halbfinale einen Tag später. Ziel ist die große Finalshow am […]

Offene und geschlossene Kopfhörer für Smartphones

Die ausgezeichnete Qualität der heutigen Smartphones erhöht natürlich auch die Ansprüche Desjenigen, der es verwendet. Nicht nur im Bereich des Datenbereiches, sondern auch in Sachen Abspielen der Dateien und der Hörqualität. Die grundsätzlich mitgelieferten Kopfhörer werden schon mit einer enorm guten Leistung bewertet und auch ständig verbessert, aber es gibt auch hier immer wieder das […]

Spotify Premium und Telekom Musik Flat

Telekom Spotify

Ich bin ja ein bekennender Fan vom Musik-Streaming-Dienst Spotify, für das Premium-Paket war ich aber immer zu geizig, denn was habe ich davon wenn ich auf dem iPhone Musik höre und das UMTS-Volumen in kürze verbraucht ist?

Die Telekom bietet allerdings seit einiger Zeit eine neue Tarif-Option an. Für 9,95 Euro im Monat bekommt man neben einem Spotify Premium Konto auch eine Flat für das streamen der Musik. Das finde ich wirklich in Ordnung und die ersten 30 Tage kann diese Option kostenlos getestet werden.

Testbericht: Musikgenuss neu definiert – Bose® MIE2i

Bose Kopfhörer

Musikgenuss neu definiert – Bose® MIE2i

Letzte Woche habe ich ein sehnsüchtig erwartetes Paket erhalten mit den Bose MIE2i (Amazon-Link) In Ear Kopfhörern.

Zugegeben, vor kurzem erst habe ich meine Sennheiser CX880i wieder verkauft und mir stattdessen die Sennheiser MM400 Bluetooth-Kopfhörer zugelegt, da mir die Kabel ziemlich auf die Nerven gingen. Mit diesen war ich auch sehr zufrieden, waren aber für unterwegs eher etwas unpraktisch und da schaute ich erneut nach In Ears.

Sennheiser ist schon sehr gut, doch diesmal wollte ich mal eine Lösung von Bose ausprobieren, welche ja für High End Sound im Auto oder daheim bekannt sind – ob das auch bei den Kopfhörern der Fall ist, mal schauen.

Offtopic: Etwas was mich die ganze Nacht fesselte

Saltatio Mortis Sturm aufs Paradis

War seit Äonen mal wieder eine Musikplatte die ich gestern herunter lud.

Das die Mittelaltergruppe Saltatio Mortis richtig gut ist, das wusste ich von den vorherigen Alben sowie von zweier Livekonzerte schon – bei letzteres gibt es nun wirklich nichts besseres in der Genre – aber die neue Platte mit 17 (!!) fantastischen Liedern fesselte mich die ganze Nacht.

Anspieltipps gibt es auf „Sturm auf´s Paradis“ einfach nicht, jedes Lied hat etwas für sich und solch etwas kenne ich seit der „Hybrid Therory“ von Linkin Park aus dem Jahre 2001 nicht mehr.

Sennheiser PX 210 BT – Die kabellose Freiheit

Sennheiser PX 210 BT Immer irgendwie im Weg, durcheinander und bewegt man sich zieht man die Hörer aus dem Ohr, ziemlich unschön - gerade beim putzen :)<p>Aufgrund dessen habe ich mich nun einmal an Bluetooth-Kopfhörer gewagt. Große Vorurteil: Schlechte Soundqualität, kurze Akku-Lebensdauer usw...</p><p>Bei meinen Recherchen durch Amazon bin ich bei einigen Sennheisern hängengeblieben und habe mich letztenendes für die PX 210 BT entschieden. Warum? Das Preis-Leistungsverhältnis stimmte und Schnickschnack wie Noise Guard oder Touch Trough-Funktionen benötige ich nicht.</p><p>Sennheiser PX 210 BT

So toll InEars auch sein mögen, etwas stört wohl jeden: Die Kabel!

Immer irgendwie im Weg, durcheinander und bewegt man sich zieht man die Hörer aus dem Ohr, ziemlich unschön – gerade beim putzen 🙂

Aufgrund dessen habe ich mich nun einmal an Bluetooth-Kopfhörer gewagt. Große Vorurteil: Schlechte Soundqualität, kurze Akku-Lebensdauer usw…

Bei meinen Recherchen durch Amazon bin ich bei einigen Sennheisern hängengeblieben und habe mich letzten Endes für die PX 210 BT entschieden.

Warum? Das Preis-Leistungsverhältnis stimmte und Schnickschnack wie Noise Guard oder Touch Trough-Funktionen benötige ich nicht.

Die Sennheiser PX 210 BT kosten bei Amazon knapp 136 Euro – also nicht ganz billig – was man allerdings geliefert bekommt rechtfertig den hohen Preis auf jeden Fall.

Sennheiser CX 880i In-Ear – Deine Ohren werden´s Dir danken!

Wenn mich eines an einem iPhone gestört hat, dann war es definitiv das Headset. Grausig dieses Teil, der Sound lässt zu wünschen übrig – in der U-Bahn hört man von einem Hörbuch gleich NULL – und rutschen tun die Kopfhörer auch dauernd.

Auf der Suche nach einer Alternative bin ich auf die Sennheiser CX880i gestossen. Sicherlich mit knapp 100 Euro nicht gerade ein Schnäppchen – ein bisschen Luxus darf aber auch mal sein (mal wieder) – aber dafür bekommt man nicht nur Premium-Kopfhörer sondern auch ein Headset und Fernbedienung.

iMeister © 2016 Frontier Theme