Prowl – Pusht Statusnachrichten auf´s iPhone

Bislang haben es die ganz großen ausser BeeJive (Affiliate-Link) noch nicht geschafft den Push Dienst auf dem iPhone zu nutzen. Tweetie (Affiliate-Link) und Push das wäre traumhaft für alle die, die Twitter lieben.

Prowl kommt der Sache schon ganz nah; jeder Macuser wird Growl kennen. Statusnachrichten werden auf dem Display des Macs angezeigt, ob es nun eingehende E-Mails oder IM-Nachrichten sind, das aktuelle Lied in iTunes und oder oder 🙂

Prowl pusht diese Statusnachrichten nun auf das iPhone. Für 2,39 Euro kann man das App im Store laden (Affiliate-Link).

Und das funktioniert so:

Man lade sich das App aus dem Store und zudem das kostenlose Growl-Plugin für den Mac. Das Plugin erweitert Growl um eine Funktion:

Benutzername und Passwort eingeben (auf dem mac und im iPhone) und schon kann der Spaß beginnen; man bedenke allerdings, dass nur Nachrichten gepusht werden solange der Mac aktiviert ist.

In Growl kann man nun z.B. einstellen, dass nur Nachrichten gepusht werden wenn der Laptop einige Zeit inaktiv war (von Vorteil!).

Die Statusnachrichten werden dann auf das iPhone gepusht und wie eine eingegangene SMS angezeigt.

Finde das App wirklich klasse, allerdings muss man auch einiges einstellen der Nachrichten auf dem Mac betreffend.

Nach kurzer Nutzung ist mir nämlich schon mal eins auf die Nerven gegangen; ich muss nun nicht jedes neue Lied von LastFM als Nachricht auf mein Handy gepusht haben 🙂

Updated: 13. Juli 2009 — 15:43

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iMeister © 2016 Frontier Theme