Pocket Player

Heute möchte ich euch das App PocketPlayer (iTunes-Link) vorstellen. Der alternative Player kostet 0,79 Euro im Appstore und bietet wenig Funktionsumfang.

Das was dieser Player machen soll ist, dass die Bedienung direkt auf dem Display statt findet.

Ein streichen von links nach rechts soll das nächste Lied spielen, rechts nach links – na klar – das vorherige. Ein Doppeltipp lässt das Lied pausieren und das selbige wiederum weiterlaufen.

Klingt nach einer guten Idee, dachte ich mir und habe das App einmal ausprobiert. Ich muss allerdings sagen, dass ich absolut enttäuscht von diesem App bin. Das starten einer Playlist ist eher umständlich und ich habe keinen Nerv erst den iPod zu starten und anschließend das App.

Zudem muss die Anwendung die ganze Zeit in der Tasche laufen, was wieder enorme Mengen an Strom kostet.

FAZIT: Spielerei, die man nicht gebrauchen kann. Ich kann das App nicht empfehlen und finde die 0,79 Euro rausgeworfenes Geld, aber probieren geht ja bekanntlich über studieren 🙂

Updated: 5. September 2009 — 10:49

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iMeister © 2016 Frontier Theme