[iPhone Review] Notespark – Notizen ganz einfach und günstig synchron halten

Notizen am Mac und auf dem iPhone synchron zu halten ist nicht immer günstig. Es gibt zwar super Programme wie Evernote, oder auch günstige wie Awesome oder das Standard Notizprogramm am iPhone/Mac.

Aber so das wahre ist das alles nicht. Evernote kostet Geld, Awesome ist umständlich, das Standardapp synchronisiert sich nur über iTunes und Kabel.

Mit Notespark habe ich für mich eine gute und günstige Alternative gefunden.

Die iPhone App kostet zwar 3,99 Euro (iTunes-Link), dafür ist die Variante für den Mac aber kostenlos und die ganzen Notizen synchronisieren sich automatisch.

Notespark iPhone Mac Notespark iPhone Mac

Auf dem iPhone kann man nun Notizen erstellen, bearbeiten, löschen oder taggen. Beim Programmstart synchronisiert sich die App automatisch mit der Webplattform.

Um die Notizen auf dem Mac zu haben benötigt man ein kostenloses Konto auf notespark.com. Nach dem einloggen steht einem die fast gleiche Ansicht wie auf dem iPhone zur Verfügung. Hier sieht man nun ohne auf irgendwelche Knöpfe zudrücken die Notizen vom iPhone.

Notespark iPhone Mac

Hier kann man nun auch neue Notizen erstellen oder bearbeiten. Das ganze wird online gespeichert und beim nächsten Programmstart am iPhone werden sich die aktuellen Daten geholt (was sekundenschnell geschieht am 3Gs).

Egal also wo, wann und womit man neue Notizen erstellt oder bearbeiten möchte, sie sind immer synchron. Und das ohne jährliche Neukosten oder umständliche Import/Export Aufgaben.

Updated: 23. Dezember 2009 — 14:19

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iMeister © 2016 Frontier Theme