[iPhone Review] Newsstand – Feeds mit etwas mehr Komfort

iPhone Review App Newsstand

Bislang habe ich auf meinem iPhone 3GS immer Byline (iTunes-Link) als Feedreader benutzt, allerdings störte mich bei dieser App, dass sie seit einiger Zeit des öfteren mal abstürzt und ich keine Möglichkeit habe alle Feeds auf einmal als gelesen zu markieren.

Daher habe ich nun Newsstand (iTunes-Link) ausprobiert und muss sagen, dass mich diese App viel mehr anspricht.

In der Feedübersicht habe ich alles fein sortiert in die verschiedensten Blogs und kann mir diese auch in einer optisch gelungenen Zeitungsansicht anzeigen lassen oder als Liste.

Newsstand iPhone Feedreader Newsstand iPhone Feedreader

Das was ich wollte, wird mir nun auch gegeben, ich kann entweder alle oder einzelne Blogs als komplett gelesen abhacken.

Newsstand iPhone Feedreader Newsstand iPhone Feedreader

Ebenso kann ich mit der App wie gewohnt Artikel als Favoriten markieren oder sie via E-Mail versenden. Natürlich fehlt auch eine Share-Funktion für Dienste wie Twitter und Facebook nicht.

Newsstand iPhone Feedreader Newsstand iPhone Feedreader

Das tolle ist, dass ich den Tweet mit eigenen Tags sehr schnell füllen kann:

Newsstand iPhone Feedreader

FAZIT: Aufgrund meiner Probleme mit Byline bereue ich die erneute Investition von 3,99 € in Newsstand in keinster Weise. Die App bietet mir das was ich will: Eine schöne Optik und Funktionen wie ich sie vom Google Reader auch kenne.

Updated: 20. Januar 2010 — 10:14

3 Comments

Add a Comment
  1. Komprimier aber regelmäßig die Datenbank, sonst wird Newsstand schweinelangsam…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iMeister © 2016 Frontier Theme