iPhone Spiegelfolie

Ich habe vor kurzem aus reinem Interesse einmal die Spiegelschutzfolie für das iPhone bestellt.

Diese kam auch prombt und ich machte mich an das Bekleben, welches auch ziemlich gut funktionierte.

Das Ergebnis: Tja, ist das Apfeltelefon ausgeschaltet sieht die Spiegelfolie echt cool aus, allerdings nur solange man es frisch geputzt anschaut. Und da kommen wir schon zu Problem Nummer eins; Fingerabdrücke sieht man nun noch besser als je zuvor 🙂 Und zwar wirklich jeden einzelnen.

Problem Nummer zwei ist, dass wenn man das iPhone nun einschaltet das Bild etwas dunkel aussieht, als hätte man die Helligkeit runtergeschraubt. Die Farben vom Display spiegeln sich wohl selbst in der Folie, so dass das Display ein wenig an alte Zeiten erinnert.

Aber viel gravierender ist Problem Nummer drei; die Spiegelfolie soll ja nun spiegeln und das macht sie auch wunderbar. Viel zu heftig im eingeschaltetem Zustand finde ich. Ich war eben kurz in der Sonneman ist das HEIß heute – und konnte fast nichts mehr erkennen ABER ich konnte mich sehen.

FAZIT: Nun ja, ich werde es mal ein paar Tage drauf lassen, mal gucken ob man damit leben kann.

Nach den ersten Eindrücken allerdings kann ich jedem nur von der Folie abraten denn erstens sieht man jeden Fingerabdruck wirklich perfekt und zweitens ist das Handy in der Sonne absolut nicht zu gebrauchen.

Updated: 20. August 2009 — 16:03

1 Comment

Add a Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iMeister © 2016 Frontier Theme