iPhone MMS – Es funktioniert!

Lange – ca 5 Gespräche mit T-Mobile und 2 mit Apple – hat´s gedauert aber nun funktioniert das Senden und Empfangen von MMS mit meinem iPhone.

Woran hat´s gelegen?

Tja, letzter Tipp von T-Mobile war, dass ich meine Sim Karte in ein anderes Handy einbauen und dort den Versand von MMS testen sollte. Das ganze funktionierte, also lag es ausnahmsweise mal nicht an der Telekom.

Also rief ich bei Apple an und schilderte mein Problem. Die sagten mir, ich solle mein iPhone auf Werkseinstellungen zurücksetzen und KEIN Backup einspielen. Nach der Wiederherstellung sollte ich den MMS Versand testen und siehe da, es klappte.

Anschließend stellte ich das iPhone aus dem letzten Backup wieder her. Fazit, es funktionierte wieder nicht.

Nun gut, irgendwas, irgendwo in meinem iPhone war fehlerhaft.

Nun habe ich das iPhone erneut auf Werk zurückgesetzt und es neu konfiguriert. Ärgerlich, alle SMS sind natürlich futsch.

Den Rest (Apps, Termine) konnte ich dann über iTunes und MobileMe zurückholen und es ist ein neues frisches Gerät.

Was da jetzt schief gelaufen ist werde ich wohl nicht mehr erfahren und vor mir liegt jetzt der Weg alle Apps neu zu konfigurieren und das iPhone wieder so einzustellen wie es war… Herje.

Wenigstens keine blöden Ausrufezeichen mehr!

Updated: 11. Mai 2010 — 18:29

1 Comment

Add a Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iMeister © 2016 Frontier Theme