WM 2010: Ja! Oh nein!

201006240837.jpg Die 60. Spielminute gestern im Match zwischen Deutschland und Ghana wird mit Sicherheit in ganz Deutschland ein „ahhhh“ gebracht haben. Schreck, Tor, jaaaaaa! und durchatmen! Mein Gott war ich erleichtert nach dem Tor.

Deutschland gewinnt also, mit Mühe und Not, das Gruppenfinale mit 1:0 gegen Ghana und qualifiziert sich als Gruppensieger für das Achtelfinale, ja!

Oh nein! Durch das in der Nachspielzeit erzielte Tor der USA wird nun am kommenden Sonntag England unser Gegner im ersten K.O. Spiel sein. Ausgerechnet England. Sicherlich, über solche Spiele freut man sich und will sie auch sehen bei einer WM, ich hätte mir aber eine Begegnung mit einem „großen“ Gegner erst für das Halbfinale gewünscht.

Aber egal, nur Mutes, England ist zur Zeit schlecht und durchaus von Deutschland zu besiegen.
Und erinnern wir uns noch einmal zwei Jahre zurück zur EM 2008:

Deutschland startete auch mit einem tollen Sieg in das Turnier. Im zweiten Spiel eine bittere Niederlage, im dritten Spiel auch ein Gruppenendspiel gegen Österreich. Auch dort spielte man ähnlich wie gestern, lahm und ängstlich und gewann in einem Zitterspiel gerade so mit 1:0 durch einen Freistoss von Ballack. Starke Paralelen oder?
Und dann ging’s weiter. Im ersten k.o. Spiel wartete dann die beste Mannschaft des Turnieres, Portugal. Und was passierte? Die deutsche Mannschaft legte ein sensationelles Offensiv-Spiel hin und gewann klar und deutlich mit 3:2, am Ende ging’s ins Finale!

Also, verabreden wir uns alle wieder für Sonntag und hoffen dass das Projekt „4. Stern“ weitergehen darf.

Übrigens: Sollte Deutschland am Sonntag gegen England gewinnen, wäre ein wahrscheinlicher Gegner im Viertelfinale Argentinien, mal wieder…

1 Comment

Add a Comment
  1. Was man heute und wahrscheinlich auch in den nächsten Tagen so alles in der Presse liesst ist schon echt nervig.
    Da wird von Krieg geredet und vieles ausgekramt was ziemlich unnötig ist.

    Es ist und bleibt nur ein Fussball Spiel, soll der Bessere gewinnen.
    Ich bin natürlich trotzdem für Deutschland.

    Ich denke aber auch, gegen Argentinien würde deutschland in einem Viertelfinale scheitern.

    Gruß
    Michael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iMeister © 2016 Frontier Theme