Test: Carboneum Metallic Case für das iPhone 4/4s

Carboneum Metallic Case 2Uns liegt ein Carboneum Metallic Case für das iPhone 4/4s vor, das wir im Folgenden auf Herz und Nieren geprüft haben. Vertrieben werden diese edel und anmutig wirkenden Cases von der Firma QUADOCTA, bei dem es unter anderem auch Cases für das iPhone 5, das iPad und das Samsung Galaxy S3 gibt.

Unser Testgerät ist ein iPhone 4 in der Farbe schwarz. Bestellt haben wir das Carboneum Metallic Case für das iPhone 4/4s in Casefarbe chrom und in der Intarsienfarbe weiß, wohlwissend, dass das schwarze Smartphone mit dem weißen Case nicht harmonieren würde.

Folgende Casefarben stehen außerdem zur Verfügung: gold, stahlgrau, lila, blau, rot und orange. Als Intersienfarbe kann man aus den Farben weiß und schwarz eine wählen (abhängig von der Casefarbe). Der Preis für dieses Case beträgt 32,98 € zzgl. Versandkosten in Höhe von 3,90 € (Standardversand). Geliefert wird innerhalb von 1-2 Tagen.

Lieferumfang & Standalone-Test

Im Lieferumfang der Bestellung ist das Carboneum Metallic Case, ein Mikrofasertuch und eine Schutzfolie. In unserem Test des Metallic Cases für das Samsung Galaxy S3 war die Schutzfolie nicht enthalten.

Das Metallic Case ist leicht, macht dennoch einen sehr robusten Eindruck. Unseren Klopf- und Biegetest übersteht es problemlos. Kanten und Ecken sind gut verarbeitet. Es sticht nichts heraus. Scharfe oder unsaubere Kanten gibt es nicht. Das Case wirkt sehr edel und anmutig. Es gefällt uns.

Test am iPhone 4

Carboneum Metallic CaseIm nächsen Schritt testen wir das Carboneum Metallic Case für das iPhone 4/4s direkt am Gerät selbst. Es sitzt perfekt. NIchts wackelt oder macht den Eindruck, als wäre es eine Importware aus China. Beim Samsung Galaxy S3 Case gabe es einen winzigen Zwischenraum an der rechten Kante, der einige Tester gestört hatte.

Einmal angebracht sind die Cases in beiden Fällen nur schwer abzunehmen. Der Vorteil ist, dass das Case das Gerät fest im Griff hat. Unseren Schütteltest bestehen die Cases mit Bravour. Nachteil: Sollte einmal das Case abgenommen werden, muss man viel Fingerfertigkeit beweisen. Dies ist z.B. beim S3 der Fall, wenn einmal das Akku herausgenommen werden muss.

Wie harmoniert das weiße Case mit dem schwarzen iPhone?

Sehr gut, wie wir Tester fanden. Zwar kommt im Frontbereich ein wenig das schwarze Gehäuse zum Vorschein. Doch wirklich stören tut es nicht. Im Gegenteil: Durch das Case in chrom und weiß wirkt das iPhone aufgewertet.

Die Schutzfolie

Auch die Schutzfolie wurde von uns angebracht. Sie verleiht dem Bildschirm einen Glanz, der wie ein Spiegel wirkt. Dieser Spiegeleffekt sagt keinem der Tester zu. Gut möglich, dass es eine Gewöhnungssache ist. Schutzfolien gibt es aber auch in matt.

Fazit

Das Carboneum Metallic Case für das iPhone 4/4s gefällt sehr. Es schützt das iPhone nicht nur bei Stürzen, es verleiht ihm auch ein edleres Dasein und wertet es damit auf. Einzig die spiegelnde Schutzfolie sagt uns nicht zu. Diese muss jedoch nicht unbedingt angebracht werden. Ansonsten ist das Case definitiv sein Geld wert. Gerade dann, wenn man an einen Weiterverkauf des iPhones denkt.

2 Comments

Add a Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iMeister © 2016 Frontier Theme