iPhone 5 Bundle gekauft, Freiflug erhalten

iPhone 5 HardcaseAm 4. Juli entdeckte ich eine Aktion, die ungewöhnlich und doch anziehend war. Sie ist noch immer online, obwohl die Aktion schon abgelaufen ist. Die Aktion im mStore sah vor, dass man ein iPad mini oder ein iPhone 5 Bundle von Belkin im Wert von 35,- € kaufte und damit die Chance auf einen Hin- und Rückflug innerhalb Europas gewinnen konnte. Ich entschied mich für das iPhone 5 Bundle.

Im Bundle war ein Autoladegerät, drei Display-Folien und ein Hardcase für das iPhone 5 von Belkin enthalten. Ich dachte, was soll’s und bestellte eins. Gleichzeitig gab ich das Angebot an zwei Kumpels weiter. Die haben die Wahrscheinlichkeit als zu niedrig eingestuft, einen Freiflug zu erhalten.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt

Das iPhone 5 Bundle sollte ab dem 1. August 2013 geliefert werden. Tatsächlich wurde es auch am 1. August geliefert  Das weitere Vorgehen sah vor:

  1. Formular mit Reisedaten ausfüllen
  2. Rechnung kopieren
  3. EAN-Code der Verpackung ausschneiden

All das sollte dann an eine Adresse in München. Habe ich dann auch sicherheitshalber per Einschreiben getan.

Das Reisedaten-Formular

Jeden meiner Schritte habe ich dokumentiert und lokal abgepeichert. Wer weiß, es hätte jemand auf die Idee kommen können, die Anmeldung wäre nicht erfolgt (–> Anmeldebestätigung im Browser) oder die Post wäre nicht angekommen (–> Beleg Einschreiben).

Im Reisedaten-Formular war auszuwählen:

  • 3 Reiseziele (ich gab an: Istanbul, Rom, Palma de Mallorca)
  • Reisedauer (30 Tage)
  • Reisezeit (Oktober, Mai, Juni)

Innerhalb der nächsten 14 Tage sollte sich eine Person bei mir melden.

Anruf aus England

Es war der 15. August. Ich hatte immer noch nichts gehört und wurde langsam ungeduldig. Ich antwortete auf die Bestätigungsmail. Hoffnung, dass sich jemand melden würde, hatte ich nicht.

Noch am selben Tag erfolgte ein Anruf. Es hieß, mein Einschreiben wäre erst am 6. August eingetroffen. Nanu, braucht die Post mittlerweile 5 Tage für einen Brief vom Rheinland nach München? Die Dame gab mir zu verstehen, dass die Firma inspire in England sitzen würde und ich am 20. August einen Anruf bekommen würde. Hmm…

2. Anruf aus England

Am 20. August blieb ich den ganzen Tag zu Hause. Achtete immer darauf, dass das Telefon genug Akku hatte. Dann endlich der Anruf. Ich wurde gefragt, ob ich an den Reisezeiten und der -dauer festhalten würde. Ich antwortete: „Bitte 30 Tage Istanbul und nicht gerade in den Wintermonaten. Der Rest ist mir egal.“

Angebot Freiflug

Noch am selben Tag erhielt ich folgendes Angebot:

Köln – Istanbul – Köln vom 30.10. – 16.11.2013

Hmm.. nicht gerade 30 Tage, aber einem geschenkten Gaul schaut man bekanntlich nicht ins Maul. Ich nahm das Angebot an.

Preisvergleich und Fazit

Ich habe natürlich den Normalpreis des Fluges überprüft. Derselbe Flug beim selben Anbieter kostet an den jeweiligen Tagen 140 €. Das iPhone 5 Bundle hat mich inklusive Versandkosten 40 € gekostet. Summa summarum bin ich also 100 € im Plus. Danke mStore, danke Belkin, danke inspire für diese tolle Aktion!

 

3 Comments

Add a Comment
  1. Wow Glückwunsch…meißt sehe ich sowas auch wie deine Freunde zu misstrauisch, da ich noch nie bei soetwas „gewonnen“ habe.
    Habe es immer als Werbung angesehen.
    Doch wie man sieht, kann man auch gewinnen. Vielleicht habe ich auch mal Glück … mal sehen 🙂
    Grüße Tina

  2. Glückwunsch meinerseits.
    Meistens ist ja bei solchen Gewinnspielen immer ein Haken dabei. Freut mich daß bei Dir alles so geklappt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iMeister © 2016 Frontier Theme