[Review] Cortado – Hosted Exchange für iPhone

Heute möchte ich Euch den Dienst von Cortado vorstellen. Das Unternehmen bietet Exchange Lösungen für mobile Geräte an, natürlich auch für das iPhone.

Die Einrichtung eines solchen Mailkontos soll binnen 90 Sekunden zu erledigen sein und Mails, Kalender, Kontakte sowie Aufgaben per Push aufs iPhone bringen. Eine echte Alternative zu dem Dienst von Apple selbst. Starten kann man hier über den Browser am Mac oder direkt im Safari auf dem iPhone.

Also habe ich den Dienst einmal getestet und zwar mit dem für 30 Tage kostenfreien Cortado Plus Paket, weches nach Ablauf der Testzeit 6,98 Euro im Monat kostet.

Das Paket umfasst folgende Dienste:

  • Basierend auf Microsoft Exchange Server 2007
  • 1 GB Postfach
  • Persönliches Adressbuch und Kalender
  • Online-Zugriff per Outlook Web Access
  • Direct-Push-Synchronisation per ActiveSync von E-Mails, Kontakten, Aufgaben, Terminen2
  • Professioneller Spam-Filter und Virenschutz

Die Anmeldung ist sehr einfach und man muss keinerlei Bankdaten oder ähnliches Preisgeben. Nach erfolgreicher Anmeldung bekommt man per Mail binnen Sekunden die Zugangsdaten geschickt mit denen man sein Paket administrieren und sich in den Outlook Web Access einloggen kann.

Im Admin kann man nun sein Paket auf ein größeres aufrüsten, Rechnungen einsehen, den vorhanden Speicherplatz sehen sowie die Mail Einstellungen ändern. Hierbei kann man unter anderem Sammeldienste oder Mail-Alias-Adressen anlegen.

Aber viel interessanter ist natürlich das ganze nun auf dem iPhone zu testen.

Die Einrichtung auf dem iPhone ist tatsächlich in kürze und absolut problemlos zu bewältigen. Eine genaue Anleitung bekommt man hier.

Man richte sich ein neues Mailkonto ein. Dabei wählt man Microsoft Exchange aus und gibt seine E-Mailadresse, sowie Passwort und den Server ein. Danach kann man noch einstellen was alles synchronisiert werden soll:

Fertig!Nun bin ich gespannt. Als erstes habe ich dann über die Web Plattform von Outlook einen Termin erstellt.

Speichern und auf´s iPhone schauen und siehe da, der Termin ist eingetragen.

Das tolle an der Sache ist, dass es nicht mal 3 Sekunden gedauert hat, bis der Eintrag auf dem iPhone war – hier kennen wir ja von Apple´s Dienst was GANZ anderes. Benachrichtigt über den Termin wird man natürlich auch – sofern eingestellt – per Push Nachricht.Als nächstes habe ich einen neuen Kontakt erstellt, auch wieder über die Online Plattform.

Und wieder binnen Sekunden ist der Kontakt auf meinem iPhone.

Und was natürlich nicht zu kurz kommen darf sind die Mails. Auch hier soll eine Zustellung über Push erfolgen. Ich habe mir also an meine Cortado Adresse eine Mail geschickt und auch hier sagte mir mein iPhone sofort Bescheid, dass Post da sei.

Wunderbar! Der Exchange Dienst von Cortade funktioniert einwandfrei und ohne Einschränkungen, so Lobe ich mir das.

Die Mobile Email Angebote gehen von kostenlos bis max. 9,98 Euro im Monat oder von einem einfachen Email Konto bis hin zu Hosted Exchange Lösungen mit Exchange 2007.

Updated: 15. Oktober 2009 — 16:22

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iMeister © 2016 Frontier Theme