XT:Commerce und Google Base-Import

Wäre natürlich von Vorteil, wenn der Datenimport bei Google Base automatisch geschieht.

Hierfür gibt es ein nette XTC Modul, welches man durch ein wenig Recherchearbeit schnell findet.

Der Funktionsumfang beinhaltet nun, dass über die froogle.php die Datensätze exportiert und bei Google automatisch importiert werden. Zunächst muss man sich hierfür allerdings bei Google ein FTP Konto erstellen.

Wenn dieses freigeschaltet wurde, kann man die FTP Daten im XTC Admin unter dem froogle Exportmodul nun eingeben und die Verbindung aktivieren. Die Übertragung kommt allerdings erst zustande, wenn man ein sich auf der eigenen Webseite befindliches Script aufruft.

Um dies zu automatisieren kann man sich lokal einen Cronjob anlegen. Ich habe dazu ein HTML Dokument erstellt was die Scriptseite automatisch bei Start der Datei aufruft. Dies dann bei den geplanten Tasks bei Windows einbinden und der Aufruf der Seite erfolgt nun – zu welchem zeitpunkt man das will – automaitsch und der Import bei Google ist abgeschlossen.

Aber Vorsicht!

Die Froogle.php muss für Shops, die das Direct URL Modul von bluegate einsetzen, noch bearbeitet werden, ansonsten werden die Standard XTC-Links an Google übergeben, was zur Folge hat das alle Links ins leere laufen.

Bei Interesse an der geänderten froogle-Datei meld´ Dich einfach bei mir .-)

Updated: 9. März 2009 — 19:26

1 Comment

Add a Comment
  1. Hi,

    wäre sehr an der angepassten froogle export php interessiert. Bitte Info per Mail. DANKE!

    OH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iMeister © 2016 Frontier Theme