XT-Commerce: Export nach Google Base?

Für alle Suchgeschädigten (ich habe 15 Stück probiert) hier nun ein Link zu einer Froogle.php, die auch tatsächlich mit dem Direct URL 2.0 Modul von bluegate zusammen arbeitet.

Die Datei findet ihr hier.

Einfach die neue froogle.php auf den FTP schieben, Daten exportieren und bei Google Base importieren! Nun werden auch die SEO-Freundlichen URL´s richtig importiert und man landet nicht nur auf der Startseite sondern direkt beim Produkt 🙂

Cheers!

Updated: 2. März 2009 — 16:09

3 Comments

Add a Comment
  1. Diese froogle.php übergibt leider nicht den “Zustand” eines Artikels was Google Base auch prompt unter “Datenqualität” bemängelt… *seufz*

    Gruß,
    Tom

  2. Zustand ist doch nur ein optionaler Punkt. Google Base bemängelt ja noch mehr, wie z.B. fehlender EAN Code, Gewicht usw…

    Das ist aber alles nicht unbedingt notwenig. Der Import bei Goolge sollte trotzdem funktionieren.

    Wichtig wird´s wenn man seine Produkte ganz weit nach oben bei den Ergebnissen schießen will, da muss man diese optionalen Punkte alle angeben, aber es funktioniert auch ohne ganz gut mit den Suchergebnissen 😉

  3. Ab 30.06.2009 ist Zustand eine Pflichtangabe. Am besten man realisiert es über ein zusätzliches Eingabefeld im Produkt und liest es dann sauber über eine angepasset froogle.php aus. So wie bei uns http://www.mygameplace.de/PLAYSTATION-3/ACTION/SHOOTER/CALL-OF-JUAREZ-2-PS3–4782.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iMeister © 2016 Frontier Theme