Tattoo oder Piercing?

Nun,

ich habe leider die Qual der Wahl. Ich schwanke zwischen einem Tattoo oder einem Piercing. Das Tattoo entweder auf den Oberarm oder dem Schulterblatt. Nichts großes, halt nur um etwas besonderes zu haben. Mit dem Motiv bin ich mir nun auch noch nicht sicher aber erstmal sollte die erste Frage geklärt werden.

Das einzigste was ich weiß, ist wo ich es dann machen lassen würde, nämlich beim Tattoo-Laden Jörgus in Hannover.

Hat vielleicht einer von euch noch eine springende Idee, wo bei mir ein Tattoo „gut aussehen“ würde? Kommt schon, ihr kennt mich doch alle – also zumindest die, die diesen Link zugesendet bekommen haben – macht mir Vorschläge.

Die zweite Möglichkeit wäre nun aber auf das Tattoo zu verzichten und stattdessen ein Piercing machen zulassen. Wenn schon, denn schon sage ich mir dabei aber; ratz fatz ein Ring durch die Unterlippe hätte ich dann gerne. Wie wäre es damit? Ob mir das steht?

Also ich bin mir seit gut einem Monat im Unklaren, helft mir doch mal BITTE!!!

Gebt´ unten einfach eine Stimme ab für Tattoo oder Piercing und/oder schreibt ein Kommentar mit Ideen, Vorschläge ODER Kritik!!!

Wer mitmacht darf dann auch mal „anfassen“ oder „es sehen“ 🙂

[poll id=“3″]
Updated: 12. August 2008 — 17:28

7 Comments

Add a Comment
  1. i würd mir alles gut überlegen ud i find pircings verdammt sexy das so geil unterlippe oder nippel 😛

    tattoos sind auch fein aber naja die kann man nimmer mehr rausnehmen und schulter find i auch so lala nacken is besser 🙂

  2. Definitiv ein Tattoo…. Am besten auf dem Oberarm. Das würde dir, glaube ich am besten stehen. Zumal du das da selbst auch besser betrachten kannst. Was willst du mit einem Tattoo für das du dich jedes Mal halb verrenken musst um es ihm Spiegel überhaupt mal zu Gesicht zu bekommen? 😉
    Von einem Piercing kann ich inzwischen eigentlich nur abraten. Aufgrund eigener Erfahrungen, kann es sehr sehr nervig sein. Die Pflege ist sehr intensiv, und bis es mal richtig abgeheilt ist dauert das gut 2-3 Monate und wenn man dann noch Pech hat und sich das entzündet hat man noch länger Spass damit. Ich weiss nicht genau wie das bei nem Tattoo ist, aber ich glaube das muss man 6 Wochen oder so eincremen und eben nicht damit in die Pralle Sonne, damit es nicht sofort ausbleicht. Also wesentlich pfelegeleichter.
    Aber im Endeffekt musst du das selber wissen 😉

  3. Sven- Markus Meister

    Oder wie wäre es mit einem schönen, fetten Tattoo aufm Arsch 🙂

  4. ja sveni, mein stimme 😉
    also ich hab mich auf anhieb für das tattoo entschieden…im nacken oder auf der schulter steht dir bestimmt gut =)
    Piercings finde ich persönlich nicht ganz so schön…und in der lippe stört das ding bestimmt beim knutschen 😉 das vermute ich jetzt einfach mal ganz kackdreist…
    fazit; ganz klar tattoo und wenn du dir ein schönes hast stechen lassen kommst du mal hoch gedüst und zeigst mir das mal *zwinker*

    die allerliebsten grüße

  5. hey sveni!
    an deiner stelle würd ich mir ein tattoo machen lassen!! will aber auch gut überlegt sein, denn es bleibt dir für immer!!
    ich würde es an deiner stelle auf`m schulterblatt machen,
    dort kann man es zur not auch immer verstecken!! denke aber auch das es dort bei dir besser aussehen würde, als auf dem oberarm und du musst es nicht immer sehen! guckst es dir nicht über oder so!!
    ein piercing im gesicht, usste auch immer an beruf und so denken!! also von daher würd ich es nicht machen, obwohl es dir bestimmt auch stehen würde!!

  6. Arsch tatto kannste knicken… Vergiss unsere abmachung net oder schon vergessen:)

  7. Sven- Markus Meister

    Ach verdammt Ben, Du hast recht, das geht ja nicht, die Stelle muss ich mir ja wohl oder übel frei halten *gg*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iMeister © 2016 Frontier Theme