Oomph! – Monster (22.08.2008)

Tracklist:
02. Labyrinth
03. 6 Fuß tiefer
04. Wer schon sein will muss leiden
05. Die Leiter
06. Lass mich raus
07. Revolution
08. Auf Kurs
09. Bis zum Schluss
10. In deinen Huften
11. Wach auf
12. Geborn zu sterben
13. Brich aus

Metal? Gothic? EBM? Was auch immer… Das 10. Album der drei Wolfsburger schließt dort an, wo es mit GlaubeLiebeTod geendet hat. Schwer zu definieren diese Musik von Oomph, mal gut, mal schlecht, nicht ganz mein Geschmack aber dennoch höre ich diese Musik sehr gerne.

Zwar bin ich der Meinung, dass dieses Album mit dem Vorgänger nicht ganz mithalten kann aber es dennoch sehr gut gelungen ist. Und wieder einmal kann man ganz klar sagen: Oomph klingen definitv nicht wie Rammstein! Wer dies immernoch behauptet hat leider wirklich keine ahnung von Rockmusik.

Anspieltipps: „Wer schön sein will muss leiden“, „Lass mich raus“ – Komm und spreitze Deine Beine :-O, „Auf Kurs“.

Updated: 15. September 2008 — 17:55

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iMeister © 2016 Frontier Theme