Affiliate/Partnerprogramm im XT-Commerce als Publisher

Um im XT- Commerce eine Möglichkeit zu verwirklichen, dass der eigene Shop als Publisher agieren kann und nicht nur als Advertiser, kannst Du folgender Idee folgen.

Ich war vor einiger Zeit vor dem Problem, dass Artikel fremder Anbieter (Affiliate Anbieter) im Shop erscheinen sollten. Bei XTC ist dies allerdings nicht so einfach; alle „Kaufen“- sowie „In den korb“ –Buttons beziehen sich auf ein Skript, ändert man also den link hinter diesem Button, so sind alle Links im Shop geändert. Das Modul Affiliate für den Xt- Commerce Shop schafft hier keine Abhilfe. Dieses Modul ist lediglich dafür gedacht, dass Anbieter sich auf der eigenen Seite als Partner anmelden können, Banner zu downloaden und diese auf ihrer Seite einzubinden.

Wie also ein Produkt zum Affiliate verlinken, also in die andere Richtung?

Ganz einfach; man nehme sich die product_info.html, welche für die Produkteinzelansicht verantwortlich ist, und kopiere diese einfach.

Nun muss im Quellcode selbst nur der eigentliche Kaufenbutton ersetzt werden. Hierfür kann man sich einen beliebigen Button erstellen – oder einfach einen aus dem Image-Ordner des Templates klauen – und hinter diesen Button nun den Affiliate-Link setzen.

Beim erstellen des Produkts muss nun nur beachtet werden, dass bei den Produktoptionen die neue product_info.html ausgewählt werden muss.

Das wars auch schon; der Kaufenbutton führt den Kunden nun nicht in den eigenen Warenkorb sondern per Deeplink direkt auf das Produkt des Affiliate Partners.

Aber das ist noch nicht alles:

In der Produktübersicht der Kategorie muss die product_listing.html ebenfalls noch angepasst werden. Auch hier genügt es eine Kopie dieser Datei anzulegen, hier aber nicht den „In den Korb“-Button abändern sondern entfernen!

Wird dies nicht gemacht würde jeder Button auf ein und demselben Affiliate-Link hinführen – fatal.

Nach dem anpassen der Datei einfach im Shopbackend eine neue Kategorie anlegen, bei den Kategorienoptionen die neue Datei auswählen und fertig .-)

Nun hat man im XTC Shop eine neue Kategorie, voll mit vielen Produkten fremder Anbieter!

Beachten: Im Bereich „neue Artikel“ muss der Artikel natürlich entfernt werden da sonst der Kaufenbutton den Kunden wieder in den eigenen Warenkorb leiten würde. Dies kann man einfach in der Shop Datenbank machen.

Es hat zwar lange gedauert bis ich auf diese Lösung gekommen bin – da auch sämtliche XTC Foren keine Idee hatten – aber im Endeffekt ist dies eine effektive und SEHR einfache Lösung. Für hilfe stehe ich natürlich bereit.

EDIT:

Natürlich meine ich die HTML-Dateien.

Und zwar findet man z.B. in der normalen product_info_v1.html folgende Zeile:

span class=“rightFloater“>&nbsp;{$ADD_CART_BUTTON}</span><span class=“rightFloater“>{$ADD_QTY}</span>

Ist nicht mehr als der normale Kaufenbutton. Dieser soll ja weg und ersetzt werden.

Somit hat man einen neuen Button anstelle des Kaufenbuttons (kann man sich beliebig erstellen. Dieser Button ist nun mit dem Affiliate-Link hinterlegt, somit landet der Kunde nicht im Warenkorb sondern beim Affiliate-Partner 🙂

Wie das ganze System live aussieht könnt ihr hier sehen:
http://www.monsterzeug.de/20/partner-zeug.html

Updated: 27. Oktober 2008 — 17:44

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iMeister © 2016 Frontier Theme